Blog Statistik
3735Beiträge insgesamt
3838Blogkommentare insgesamt
Blogs durchsuchen

  • Kategorie
    Blogs
  • Privat
    Du über dich, deine Freunde, Gott und die Welt.
    52 Blogs
  • Mein Projekt
    Dein momentanes Schreibprojekt, wie es voran geht, was dir leicht fällt und wie du Stolpersteine bestehst.
    151 Blogs
  • Das Schreiben und ich
    Du über dich und deine Beziehung zum Schreiben, wie es dir hilft, wie du dich inspirierst und wieso es dir Spaß macht.
    158 Blogs
  • Inhaltsverzeichnisse
    Hier ist Platz, um ein Inhaltsverzeichnis für deine Werke anzulegen (im Detail). Es geht nur darum interne Links zu setzen, komplette Werke sind nicht gestattet.
    19 Blogs
  • Schreibmarathon - Regelmäßig Schreiben
    Ob NaNoWriMo, ScriptFrancy, SuWriMo oder Wordwars in der Schreibwerkstatt, hier ist Platz für jeden Schreibmarathon und alles was du tust, um regelmäßig zu schreiben.
    60 Blogs
Feed Neue Blogbeiträge
Nächste
Nanu: Jetzt noch NaNo? von Ojinaa am 30.11.2015, 17:32
Der November ist rum und in den Schreibforen wird Bilanz gezogen. Hat man das NaNo- Ziel erreicht? Zerknirschte Meldungen über „Misserfolge“ gibt es nur wenige, die meisten verkünden stolz, 50k+ geschafft zu haben.

Falls Sie nicht wissen, wovon ich gerade rede: NaNo – oder genauer NaNoWriMo – steht für National Novel Writing Month, eine Erfindung des Amerikaners Chris Baty, der 1999 zum ersten Mal dazu aufrief, in den 30 Tagen des Novembers einen Roman mit mindestens 50.000 Wörtern zu schreiben. Inzwischen gibt es den NaNoWriMo weltweit und vom Ziel ist manchmal nur das der 50.000 Wörter übrig geblieben.

Aber es machen immer mehr mit. Oft finden sich dafür Gemeinschaften, die in Blogs, Foren und Groups laufend Bericht zum aktuellen Stand erstatten. Es gibt eine regelrechte NaNo-Fan-Szene, die sich schon im Vorfeld jeden Novembers über Tricks und Kniffe austauscht. So gibt es zum Beispiel Basteltipps zu Notizbüchern, in denen man – als Vorbereitung – Ideen sammelt und den Plot notiere...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 64565 Zugriffe
Danke! von Arya007 am 29.11.2015, 20:23
Hey Leute!
Inzwischen sind wohl schon lange nicht mehr so viele Leute hier, weil die Schreibwerkstatt ja bald eine Pause einlegt :cry:
Aber ich wollte diese Gelegenheit doch noch einmal nutzen. Ich weiß viele von euch sind alte Schreiberhasen und sind schon auf vielen Schreibforen gewesen.
Für mich war die Schreibwerkstatt etwas Unfassbares! Ich hatte in so kurzer Zeit die Möglichkeit so viel zu lernen! So etwas ist mir vorher noch nie begegnet.
Dafür wollte ich mich bei euch allen Bedanken!
Es war eine hammercoole Zeit und ich werde definitiv da sein, wenn die Schreibwerkstatt dann 2017 wieder ihre Pforten öffnet.
Gleichzeitig weiß ich, dass sich im Nächsten Jahr so einiges ändern wird! Ich habe vor das Gelernte anzuwenden, (hoffentlich) eine ordentliche erste Korrektur zu schaffen und dann mein Projekt dann an die ersten Testleser weitergeben
Jedenfalls bevor ich noch se...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 77793 Zugriffe
I guess this is goodbye now.... von Kunstmelodie am 17.11.2015, 23:55
Ich hatte es schon in einem Thread geschrieben, will hier aber nochmal seperat die Chance nutzen:
(Achtung: es wird sentimental)


Ich wollte die Chance nochmal nutzen, und euch allen Danke sagen.

Ohne euch wäre ich nicht da, wo ich jetzt bin, ohne euch wäre ich nicht dahingekommen, und schon gar nicht auf so eine erkenntnisreiche Art und Weise. Ich will nicht die Chance versäumt haben, hier noch eine Antwort abgegeben zu haben, wenn die Schreibwerkstatt ihre Pforten schließt.

Ja, ich bin noch gaanz am Anfang, wenn man bedenkt, wie viele Schritte noch auf mich warten, alleine schon durch die Überarbeitungsphasen etc. Aber ich denke in kleinen Schritten: immer weiter ein kleines Stückchen vorwärts, immer weiter schreiben, egal wann, wie, hauptsache weiter. Ich muss noch viel lernen, mir fehlt jegliche Routine und zugegeben teils auch die nötige Disziplin. Aber ich WILL.

Ich werde versuchen, nur noch szenisch zu planen, nicht mehr Kapitelweise und hoffe so, das...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 3085 Zugriffe
Teufelszeug Füllwörter von Ojinaa am 13.11.2015, 12:59
Neu auf www.texte-jon.de:

Teufelszeug Füllwörter

Füllwörter sind ganz schlimm. Diesen Eindruck vermitteln viele Schreibratgeber, das wird in Schreibkursen vermittelt und in Foren breitgetragen. Zu recht. Denn Füllwörter sind wirklich schlimm, sie verwässern den Text, blasen ihn künstlich auf und im Extremfall bekommt man als Leser den Eindruck, dass der Autor nur schwafelt.

Wirklich problematisch wird das Thema dann, wenn Listen mit Füllwörtern ins Spiel kommen. Diese wirken, als gäbe es eine Wortart „Füllwort“, die vom Autor gemieden werden muss wie die Pest. Das gibt es allerdings ebensowenig, wie es Wörter gibt, die nie Füllwort werden könnten. Im Detail heißt das:

1: Es gibt Wörter, die werden sehr schnell zu Füllwörtern. Klassiker, die man fast überall findet, sind „eigentlich“, „nun“, „irgendwie“, „einfach“ … bis hin zum berüchtigten „äh“ und seinen Verw...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 60018 Zugriffe
Yippie ich komme voran von Arya007 am 04.11.2015, 20:20
Hallo Leute,
Die Ferien haben sich wohl doch gelohnt!
Durch ein bisschen Mithilfe in meiner Lieblingsbuchhandlung habe ich wieder ordentlich Inspiration und vor allem Geduld gesammelt. Seitdem verbringe ich meine Zeit mit querlesen verbracht und ich muss sagen mir gefällt was ich lese. Klar da sind noch Schwachstellen und so weiter, aber das Gesamtkonzept ist besser als ursprünglich erwartet.
Jetzt habe ich sogar mehrere Korrekturleser. Sowohl meine Mutter als auch eine ehemalige Lehrerin haben sich dazu bereit erklärt und ich hab gleich noch eine Menge einfacher Testleser gewinnen können.
Warten wir mal ab :D

Jetzt muss ich mich leider erstmal wieder auf meine Klausuren vorbereiten. Ach Freiheit wo bist du hin?
Ihr werdet wohl einige Tage ohne mich auskommen müssen, denn wenn ich mal lerne dann richtig ...

[ Weiter lesen ]

3 Blogkommentare 233307 Zugriffe

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder