Bestanden.

Permanenter Linkvon Marion Baccarra am 30.12.2011, 19:30

Hallo zusammen.

Ich habe meine Prüfung in allen drei Fächern mit GUT bestanden!

Ich hätte gerne öfter hier geschrieben, aber meine Zeit war einfach zu knapp. Wenn man nicht mehr so jung ist dauert das lernen vielleicht ein bisschen länger. Bei mir war es glaube ich so. Obwohl meine Lehrer mich immer wieder gelobt haben für meine schnelle Auffassungsgabe. Na ja, ich weiß nicht...

Auf jeden Fall bin ich sehr stolz das es so gut geklappt hat.

Liebe Grüße

an alle

Marion :beckon:


Die Schreibwerkstatt kommt wieder! Sag mir Bescheid!

Dein Wort, dein Gedicht, deine Geschichte dein Buch!
2 Blogkommentare 113543 Zugriffe
USER_AVATAR
Marion Baccarra
 
Beiträge: 1438
Registriert: 09.07.2007, 16:11
Wohnort: NRW
Blog: Blog ansehen (10)
Blogkommentare

Re: Bestanden.

Permanenter Linkvon Aljakzandr am 07.10.2012, 00:15

Hallo Marion,

ich wollte dir rechtherzlich zu deiner bestandenen Pruefung gratulieren. Darf ich fragen, in welchen du deine Pruefungen abgelegt hast? Diese Frage habe ich nur gestellt, weil' s mich interessiert. Wenn du mir nicht antworten moechtest, musst du dies nicht tun. Ich moechte mich ja nicht aufdraengen.

Aber worauf ich eigentlich hinaus wollte, war, dass das Lernen bei mir auch "etwas laenger" dauerte. Dies habe ich bei meiner Abschlusspruefung in Psychologie gemerkt. Mein Studienrat und meine Mitkommilitonen hatten mir den Stoff staendig erklaeren muessen. Dabei konnte ich den schon, wie ich im nach hinein bei meiner Pruefung bemerkt hatte. Auf jedenfall hatte ich einen Schnitt von 1,2 und damit bestanden.

Ich glaube, dass ich den Stoff schon konnte, mich aber vor der Pruefung einfach nur verrueckt gemacht hatte.

Also, wie du siehst, stehst du mit deinem Problem nicht alleine da. Noch heute denke ich immer, dass das Lernen bei mir "laenger" dauert. Aber das ist nicht so. Ich weiss zwar nicht, ob du noch zur Schule gehst, studierst oder eine Ausbildung machst aber ich wuensche dir fuer deinen weiteren Werdegang alles Gute und viel Glueck. Auf das alle deine Wuensche in Erfuellung ged
Der Theol. Reinhold Niebuhr (1892-1971) sagte einmal:

"Gott, gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht aendern kann, den Mut, Dinge zu aendern, die ich aendern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."
USER_AVATAR
Aljakzandr
 
Beiträge: 0
Registriert: 06.10.2012, 22:23
Wohnort: Bremen
Blog: Blog ansehen (1)

Re: Bestanden.

Permanenter Linkvon Aljakzandr am 07.10.2012, 00:19

Entschuldige, der letzte Satz sollte heissen:

"Auf das alle deine Wuensche in Erfuellung gehen moegen."

Mein Internet spinnt manchmal, aber egal.

Ich wuensch dir was.

Aljakzandr-Yewgenij
Der Theol. Reinhold Niebuhr (1892-1971) sagte einmal:

"Gott, gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht aendern kann, den Mut, Dinge zu aendern, die ich aendern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden."
USER_AVATAR
Aljakzandr
 
Beiträge: 0
Registriert: 06.10.2012, 22:23
Wohnort: Bremen
Blog: Blog ansehen (1)

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder