Korrigieren ohne Ende
Hey Leute,

im letzten Monat habe ich endlich nach zwei Jahren die Erstfassung meines Romans beende und bin gerade fleißig am Korrigieren und habe für Teile bereits super Kritik in der Schreibwerkstatt bekommen.
Aber es gestaltet sich schwieriger als gedacht :| teilweise muss ich ganze Kapitel neu schreiben.
Arya007
 
Beiträge: 34
Registriert: 15.08.2015, 19:51
Blog: Blog ansehen (4)
Archives
- November 2015
Danke!
   29.11.2015, 20:23
Yippie ich komme voran
   04.11.2015, 20:20

+ Oktober 2015
Blogs durchsuchen

Feed

Danke!

Permanenter Linkvon Arya007 am 29.11.2015, 20:23

Hey Leute!
Inzwischen sind wohl schon lange nicht mehr so viele Leute hier, weil die Schreibwerkstatt ja bald eine Pause einlegt :cry:
Aber ich wollte diese Gelegenheit doch noch einmal nutzen. Ich weiß viele von euch sind alte Schreiberhasen und sind schon auf vielen Schreibforen gewesen.
Für mich war die Schreibwerkstatt etwas Unfassbares! Ich hatte in so kurzer Zeit die Möglichkeit so viel zu lernen! So etwas ist mir vorher noch nie begegnet.
Dafür wollte ich mich bei euch allen Bedanken!
Es war eine hammercoole Zeit und ich werde definitiv da sein, wenn die Schreibwerkstatt dann 2017 wieder ihre Pforten öffnet.
Gleichzeitig weiß ich, dass sich im Nächsten Jahr so einiges ändern wird! Ich habe vor das Gelernte anzuwenden, (hoffentlich) eine ordentliche erste Korrektur zu schaffen und dann mein Projekt dann an die ersten Testleser weitergeben
Jedenfalls bevor ich noch se...

[ Weiter lesen ]

0 Blogkommentare 116477 Zugriffe

Yippie ich komme voran

Permanenter Linkvon Arya007 am 04.11.2015, 20:20

Hallo Leute,
Die Ferien haben sich wohl doch gelohnt!
Durch ein bisschen Mithilfe in meiner Lieblingsbuchhandlung habe ich wieder ordentlich Inspiration und vor allem Geduld gesammelt. Seitdem verbringe ich meine Zeit mit querlesen verbracht und ich muss sagen mir gefällt was ich lese. Klar da sind noch Schwachstellen und so weiter, aber das Gesamtkonzept ist besser als ursprünglich erwartet.
Jetzt habe ich sogar mehrere Korrekturleser. Sowohl meine Mutter als auch eine ehemalige Lehrerin haben sich dazu bereit erklärt und ich hab gleich noch eine Menge einfacher Testleser gewinnen können.
Warten wir mal ab :D

Jetzt muss ich mich leider erstmal wieder auf meine Klausuren vorbereiten. Ach Freiheit wo bist du hin?
Ihr werdet wohl einige Tage ohne mich auskommen müssen, denn wenn ich mal lerne dann richtig ...

[ Weiter lesen ]

3 Blogkommentare 437321 Zugriffe

Kleine Ablenkung& Schuldefühle

Permanenter Linkvon Arya007 am 10.10.2015, 10:50

Hey yo,
Jetzt habe ich doch, zum ersten Mal seit fast einem Jahr, an etwas Anderem geschrieben.
Auch wenn es nur ein kleiner Text war und ich ihn auch nur geschrieben habe, weil ich meinen Laptop nicht in Reichweite hatte, fühlte es sich an wie Verrat an meinen Figuren. Kennt ihr das?
Trotzdem hatte auch etwas befreiendes mal nicht über den Plot und die Charaktere zu grübeln, sondern einfach drauf los zuschreiben und dann auch noch etwas Akzeptables dabei raus zubekommen.
Es ist nur eine Nebensache und mein Projekt ist und bleibt mein ganzer Stolz!
Und ich komme ziemlich gut mit dem Korrigieren voran :D
Jetzt hab ich ja das ganze Wochenende Zeit
Das wars wohl fürs Erste.

LG Arya

3 Blogkommentare 12843 Zugriffe

Kein Ende in Sicht

Permanenter Linkvon Arya007 am 05.10.2015, 19:22

Kein Ende in Sicht! Und momentan habe ich Probleme mich länger als eine halbe Stunde mit meinem Roman zu beschäftigen. Einzig der Gedanke, dass es irgendwann besser werden muss und es sich lohnen wird, hält mich über Wasser! :seedaylight:
Ich habe mir fest vorgenommen nicht aufzugeben! Puhhhhh
Motivation lass mich nicht alleine :(

-> 19.47 ich nehme alles zurück! Nach dem Blockeintrag da oben, dachte ich mir ich könnte ja noch einmal versuchen, mehr als einen Satz zu verändern und siehe da es klappt! Endlich!! :D :2thumbs:
Ich mu...

[ Weiter lesen ]
Zuletzt geändert von Arya007 am 05.10.2015, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.

6 Blogkommentare 10535 Zugriffe

Wer ist online?

Mitglieder: 0 Mitglieder